/ April 10, 2018/ Adobe

Ebenso wenig, wie Sie große PDF-Dokumente Seite für Seite lesen, brauchen Sie selten eine Datei vollständig auszudrucken. Vermutlich interessieren Sie nur ein paar wichtige Seiten oder sogar nur einzelne Seitenbereiche.

Um einzelne Seiten für den Druck auszuwählen, aktivieren Sie die Ansicht “Seitenminiaturen”. Klicken Sie hierfür auf das Register am linken Rand des Programmfensters. Halten Sie die “Shift”-Taste gedrückt, um mehrere aufeinander folgende Seiten per Klick zu markieren. Halten Sie dagegen die “Strg”-Taste für verstreute Seiten. Die markierten Seiten werden mit einem blauen Rahmen dargestellt. Klicken Sie nun auf “Datei/Drucken”, ist im Feld “Druckbereich” die Option “Ausgewählte Seiten” aktiviert.

Adobe Drucken

Um nur eine halbe Seite oder eine Abbildung auszudrucken, klicken Sie in dem Menü “Bearbeiten” das Schnappschuss-Werkzeug. Ziehen Sie eine Linie um den gewünschten Bereich. Im Dialog “Drucken” ist nun die Option “Ausgewählte Grafik” aktiviert.

Adobe Drucken

Quelle: PC Magazin

Share this Post