/ Januar 3, 2018/ MS Office

Für gewöhnlich starten die Nutzer Excel über die entsprechende Verknüpfung auf dem Desktop oder im Startmenü. Doch es gibt auch andere und durchaus nützlichere Möglichkeit.

Rufen Sie mit dem Befehl »Windows-Taste+R« das Ausführen-Menü auf und tippen Sie in das leere Feld »excel« ein und hängen Sie daran eines der Kürzel »/e« (startet Excel ohne Splashscreen und ohne leere Mappe), »/i« (startet Excel im Vollbildmodus) oder »/s« (Startet Excel im abgesicherten Modus).

Quelle: Chip – Jörg Schieb

Share this Post